Dürfen wir vorstellen:

Unsere Frau Hong gewährleistet einen reibungslosen Transfer unserer stabilen Bambusprodukte und eine laufende Produktkontrolle direkt vor Ort. Sie ist wie wir alle absolute Bambusenthusiastin und ist mit uns in fast täglichem Kontakt.

ÜBER UNS

Lerne KUL-Bamboo kennen!

Woher?

Wir sind ein Team aus Handwerkern und Ingenieuren, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von außenbereichstauglichen Bambusprodukten spezialisiert hat. Dabei nutzen wir die einzigartigen Eigenschaften des Bambus, denn er stellt eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Tropenhölzern aber auch zu einheimischen Hölzern dar. 

Unser Ziel ist es, Hölzer aus zweifelhaftem Anbau nach Möglichkeit in ihrer jeweiligen Anwendung, mit Bambus zu ersetzen. Mit einer großen Bandbreite an Bambusprodukten beliefern wir als Großhändler zahlreiche Handelspartner in Deutschland und dem europäischen Ausland. Neben unserem Lagerprogramm versorgen wir unsere Partner mit Bambushalbzeugen auf Maß für Herstellung und Produktion und mit den erforderlichen Eigenschaften. Damit helfen wir unseren Partner, Bambusanwendungen in ihren bestehenden Produktlinien einzusetzen oder alternative Angebote in Bambus im jeweiligen Markt zu schaffen. Dies erfordert immer neue Lösungen und Wege zu entwickeln, um Bambus in den verschiedensten Einsatzbereichen einsetzen zu können und dabei sowohl dem europäischen Geschmack als auch den hiesigen technischen Anforderungen zu entsprechen. Die Marke KUL-Bamboo repräsentiert Nachhaltigkeit und technisches Know-How im Bereich Bambusmaterialien. Dies beruht auf unserem Start im Bambusgeschäft mit unseren Bambus-Fenstern auf einem „Made in Germany“ Standard und der daraus entstandenen Expertise im Bereich der Anwendungen mit Bambus. 

Wohin?

Wir wollen Eichen bestmöglich für unsere Enkel bewahren und selbstverständlich kein Tropenholz als Bauelement verarbeiten. 

Untersuchungen haben ergeben, dass Bambusfenster z.B. eine nahezu 5-fache bessere Standfestigkeit (also weniger Verzug etc.) als vergleichbare Eiche-Elemente haben. Wir wollen unter ständiger Kooperation und Kontrolle mit führenden Prüfinstituten einen schnell nachwachsenden Rohstoff sauber verarbeiten, um z.B. auch Allergikern ein prima Klima im Haus oder in der Wohnung zu ermöglichen.

Unsere Partner

Unsere Gebietsvertreter und Handelspartner(innen) haben mit uns ein wichtiges Merkmal gemeinsam. Wir setzen an Produkte sehr hohe Maßstäbe, zum Nutzen des Verbrauchers. Unsere Lieferanten und deren Produkte werden laufend geprüft. Die von uns gefertigten Fenster haben einen überdurchschnittlichen hohen handwerklichen Anspruch und bekommen 5 Jahre Gewährleistung auf die Erstbehandlung der Oberfläche.

Unsere Kunden

Unser angebotenes Sortiment an Bambusprodukten richtet sich an Baumärkte, Handwerksbetriebe, Gartenfachmärkte, Gartencenter, Baustoff- und Internethändler, aber auch direkt an den Endkunden. Kunden aus Produktion und Industrie nutzen die Möglichkeit, Zuliefermaterialien aus Bambus und Halbzeuge nach Maß in ihrem Produktionsprozess zu integrieren. 

Bambus als Werkstoff hat noch unendlich viele Möglichkeiten, die es zu entdecken gibt. Lotze und Partner finden laufend neue Produkte und Einsatzmöglichkeiten. Wir sperren uns nicht gegen rein buddhistische Erkenntnisse, die ggf. noch nicht wissenschaftlich begründet sind, aber seit Generationen in Asien zum Einsatz gelangen. Die Natur bietet uns einen reichen Schatz, den wir nachhaltig und mit großer Sorgfalt bearbeiten können und wollen.

Warum KUL-Bamboo?

Erfahrung

Über 12 Jahre Erfahrung mit Bambusprodukten.

Eigenes Patent

Eigenes Patent und eingetragene Gebrauchsmuster.

Zusammenarbeit

Enge, laufende Zusammenarbeit mit den Universitäten Dresden und Hanoi.

Qualität

Permanente Qualitätskontrolle sowohl in Asien als auch in Deutschland.

SOCIAL MEDIA

Besuchen Sie doch einfach unsere Facebook Seite, um keine Neuigkeiten zu verpassen!